Skip to content

Familj

1. Ich muss immer irgendetwas tun. Herrlich!
Ich liebe es unter Strom zu stehen. Ist die eine Baustelle erledigt, schwirren schon die nächsten Projekte in meinem Kopf herum und ich kann nichts dagegen tun. Ganz wilde Gedanken in meinem Kopf: LIV 4.0

2. Mein Mann ist genervt von Punkt 1.

3. Andere Menschen gehen zum Yoga. Ich bekomme meine Entspannung beim Abschleifen von Holzlatten oder aber auch auf dem Acker in unserem Garten.

4. Ich liebe es zu schlafen (nur so schaffe ich Punkt 1). Jede Nacht brauche ich knapp 10 Stunden Schlaf. Wenn man mit mir einen Film schauen möchte, dann schaffe ich das Intro und den Abspann.

5. Freizeit mit Freunden verbringen: Leider viel zu selten. Dafür sind die Tage an denen es klappt, umso schöner.

6. Ich fahre leidenschaftlich gerne unseren Bulli. Zum Schlafen bevorzuge ich allerdings Hotelbetten.

7. Mein Lieblingsgericht ist unser frisches Ofengemüse und dazu ein ganzer Fisch vom Grill. Fantastisch.

8. Ich habe eine Schwäche für guten Kaffee, Naturkosmetik, Architekturmagazine und handgemachte Keramik.

9. Urlaub mache ich am liebsten in den Leoganger Steinbergen.

10. Mein größter Erfolg und ganzer Stolz: Unsere Tochter Lene (5).

reimers@livhamburg.de

1. Ich kümmere ich mich um die Finanzen, wenn ich nicht gerade damit beschäftigt bin, meine Frau und auch Chefin davon abzubringen, noch 4 weitere Läden zu eröffnen.

2. Ein Leben in der Stadt kommt für mich nicht in Frage. Ich möchte nicht, dass jemand unter oder über mir wohnt. Und auch nicht neben mir.

3. Ich esse zu viel Salz. Um meinen Magen zu füllen, bevorzuge ich Pasta.

4. Ich liebe die USA. Wird mal wieder Zeit. Vielleicht fliege ich mit Nina! Nina ?

5. Weil die USA leider so weit weg sind und ich zu groß für die Economy und zu arm für die Business Class bin, verbringe ich am liebsten meine freie Zeit zu Hause mit der Familie. Aber auch unsere chaotischen Ausflüge genieße ich sehr.

6. Ich bin übrigens der Größte im Team.

7. So sehr ich meine Familie und unsere gemeinsame Zeit auch liebe, so freue ich mich auch darauf, wenn Abends Ruhe einkehrt und ich mal wieder ein großer Junge sein kann und meine Playstation anwerfe oder mir die Nächte mit US Sport um die Ohren schlage.

8. Apropos großer Junge: Ich liebe Softdrinks und meine Sneakersammlung. Ich glaube, ich werde nie erwachsen.

9. Ich halte mich für die absolute Referenz in Sachen Musik. Toleranz ist nicht meine Stärke. Und der beste Musikkritiker bin ich auch.

10. Handwerklich war ich eine Niete. Dann kam Corona.

11. Ich liebe meine Frau für ihren ersten Punkt.

sven@livhamburg.de

1. Ich bin die Älteste im Team. Und die Kleinste.

2. Eigentlich komme ich aus Frankfurt am Main. Isch sach‘ ma: keine Scheu vor Äppelwoi. Aber inzwischen ist Hamburg meine Perle, besonders die Elbe liebe ich sehr. Immer schön, immer anders und am Elbstrand ist immer alles gut, auch wenn es das eigentlich nicht ist.

3. Meine Tochter heisst Pippa. Schön, oder? Ich nenne sie manchmal auch Pippsi, auch wenn manche Leute dann denken, dass ich meinen Wellensittich rufe.

4. Mein ganz großes Thema? Bücher. Und ihr Geruch. Für mich gibt es nichts Schöneres, als in Ruhe ein Buch zu lesen. Wahlweise im Buchladen abzuhängen. Und bei LIV suche ich die schönsten Kinder- und Lifestyle-Bücher für den Laden aus.

5. Ich hasse Parties. So, jetzt ist es raus. Zu laut, zu anstrengend, ich bin dafür einfach nicht gemacht. War ich auch noch nie. Liegt vielleicht auch daran, dass Smalltalk für mich der Horror ist. Mir fällt so aus dem Stehgreif mal einfach nix ein. Gar nix.

6. Ich spreche gerne auch in Hashtags. #knüller #weisstebescheid

7. Ich würde gerne singen können.

8. Meine zweites Zuhause ist New York. Hier lebt (mittlerweile außerhalb der Stadt) meine beste Freundin (aka mein bessere Hälfte) und hier habe ich schon viele sehr glückliche Stunden verbracht. Mein Lieblingsrestaurant? ‚Mary’s Fishcamp‘. Unbedingt die Lobster Roll bestellen. Natürlich mit Shoestring Fries. Und Mayo….

9. Das andere große Thema bei mir? Reisen. Egal wohin. #lifesajourney

10. Ich liebe Großbritannien. Die Menschen, die Sprache, Afternoon Tea, sogar das Wetter. In einer perfekten Welt würde ich in London einen Kinderbuchladen führen und die Wochenenden in meinem kleinen Häuschen in den Cotswolds verbringen. Oder andersrum. Und Jude Law wäre auch dabei. Natürlich.

nina@livhamburg.de

1. Amoooooreeee …Mehr muss ich nicht sagen.

2. Konfetti. Ja bitte, immer her damit.

3. Dekorieren: egal ob Schaufenster, Läden oder Geburtstagstische. Es ist mir immer eine Herzensangelegenheit.

4. Ich liebe Eis. Gerne jeden Tag. Wenn Amore (mein Mann) und ich auf Sizilien sind, darf es auch gerne ein (oder 2 oder 3) Granita sein. Da Sizilien leider nicht um`s Eck ist, darf es auch mal ein Frappé vom Elbgold sein.

5. Die Sonntage verbringe ich, wenn es das Wetter zu lässt, sehr gerne am Elbstrand. Nix tun und die Füße in den Sand stecken. Herrlich.

6. Als ehemalige Hamburger Meisterin im Squash (ok ich war 13 und meine stärkste Konkurrentin krank) ist mein Keller voll mit Pokalen und ich bin als treue Seele immer noch in der Kaifu Lodge. 30 Jahre gehen aber auch schnell ins Land.

7. Zuhause lasse ich mich gerne von meinem Mann bekochen. Die Küche inklusive Decke darf ich dann sauber machen.

8. Meine Chefin Mareike kenne ich jetzt schon über 5 Jahre – so lange gibt es unser Schmucklabel love S schon bei LIV. Juhu!

9. Mein Glas ist immer halb voll und so gehe ich auch durchs Leben. Ich mag es nicht, wenn Menschen immer so negativ eingestellt sind.

10. Blondie – natürlich von Natur aus – mit allem was dazu gehört.

sandra@livhamburg.de

1. Mein ganzer Name ist: Klara Katherine Marie Schorer. Lang oder?

2. Ich bin im Süden, genau genommen in Stuttgart, geboren und habe meine Kindheit in Tübingen verbracht. Manchmal kommen noch ein paar schwäbische Worte durch. Aber das versuche ich dann immer zu unterdrücken. Mausi erinnerte sich letztens an das Wort „Bäbba“, was so viel heißt wie Kleber.

3. Meine Eltern sind damals mit mir und meinen 2 Geschwistern in ein altes Bauernhaus gezogen, das meine Eltern umgebaut haben. Vielleicht kommt daher meine Liebe für Interior und alte, besondere Dinge, sowie der Mix mit Modernem.

4. Ich bin Waldorfschülerin. Und nein, ihr wollt besser nicht sehen wie ich meinen Namen tanze. Aber ich glaube, daher kommt meine Hingabe zu Kunst und Design.

5. 2019 habe ich meinen Bachelor in Mode an der Fakultät für Gestaltung in Pforzheim abgeschlossen und es war die schönste Zeit. Nur von Kreativen umgeben zu sein und die tollsten Projekte zu kreieren. Dort habe ich auch meinen Freund Max kennen gelernt. Er ist Produktdesigner.

6. Im Studium war ich in Berlin bei Perret Schaad und in Paris bei Isabel Marant. Das war toll und hat meine Leidenschaft für Mode nochmal auf ein ganz anderes Level gehoben.

7. Meine mutigste Aktion? Für meine Bachelorkollektion bin ich im Sommer 2018 zu den Amish People nach Pennsylvania gereist, habe dort Research betrieben, die Mode kennen gelernt und bei den Amish zu Abend gegessen. Manchmal denke ich noch „Wie würde ein Amish jetzt denken?“ So viel über ein Thema zu wissen, finde ich unglaublich.

8. Ich liebe Mode. Alles daran. Ich träume noch immer von einer fairen Branche. Ich selbst trage fast nur schwarz. Aber es wird besser, weiß oder beige gehen auch 😉

9. Outfits im Laden zu kreieren, bereitet mir große Freude.

10. Was ich noch liebe: Bücher (Ich bin ein riesiger Harry Potter Fan) und True Crime Podcasts, am liebsten “Zeit Verbrechen” von der ZEIT.

klara@livhamburg.de

1. Geboren und aufgewachsen bin ich im Hamburger Umland. Zum Studium zog es mich zunächst nach Lüneburg. Kulturwissenschaften waren dann doch nicht mein Ding und so machte ich meinen Bachelor of Science in BWL in Hamburg.

2. Ich bin ein absoluter Genussmensch. Dazu gehört auch meine Liebe für Eis. Egal zu welcher Tageszeit – Eis geht immer!

3. Tolles Essen, leckerer Wein und gute Freunde sind für mich die beste Kombi.

4. Ich reise gerne, am liebsten in die Berge. Egal ob Kühe auf den Almen grüßen oder hochalpin bergsteigen: Zwischen Tälern und Gipfeln blüht mein Herz auf.

5. Dabei mag ich nicht nur den Sommer dort – auch im Winter beim Skifahren sind die Berge genial.

6. Noch etwas, das im Winter genial ist: eine heiße Sauna.

7. Was man vielleicht nicht erwarten würde: Ich bin sehr gerne schnell unterwegs – ob auf der Piste oder mit dem Fahrrad, Tempo bringt mir einfach Spaß.

8. Vor kurzem habe ich das Laufen für mich wiederentdeckt und mich dabei aufs Neue in Hamburgs grüne Flecken verliebt. Zum Glück habe ich den Stadtpark und die Alster direkt vor der Tür.

9. Hoffentlich sind Konzerte bald wieder möglich, die fehlen mir in diesem Jahr nämlich sehr. Mein absoluter Favorit der vergangenen Jahre war Tom Misch im Mojo Club.

10. Meine heimlichen Lieblingsgäste bei LIV haben vier Beine – wie gut, dass wir in der Lutti immer mal wieder von der Dackeldame Frida besucht werden.

marie@livhamburg.de

1. Ich koche gern – am liebsten Schokomüsli oder Nudeln mit Butter und Salz

2. Wenn ich gerade nicht zum siebten Mal Grey’s Anatomy anschaue findet
man mich an sonnigen Tagen vermutlich mit einem guten Buch und einem Eis in meiner blauen Hängematte vor meiner Tür an der Alster

3. Apropos am Wasser wohnen: ich hatte bisher zwei Mal das Privileg, in
direkter Wassernähe wohnen zu dürfen und habe mich jedes Mal vom Sportmuffel zur Jogging-Liebhaberin verwandelt. Aber keine Sorge, das ist nicht ansteckend und geht auch von allein wieder weg.

4. In Barcelona zum Auslandssemester war das andere Mal. Diese Stadt! Ich bin noch immer bis über beide Ohren verliebt.

5. Noch größer ist allerdings die Liebe für alles, was aus Schokolade besteht. Mhmmm.

6. Ich komme eigentlich aus dem Ruhrpott, witzigerweise aus der Nachbarstadt des kleinen Ortes in dem Mareike aufgewachsen ist. Kleine Welt!

7. Seit ziemlich genau vier Jahren bin ich nun aber schon in Hamburg
zuhause, und habe es noch keine Minute bereut. Ich freue mich jeden Tag,
hier zu leben. Jetzt muss ich nur noch irgendwie meine 30-Köpfige
Verwandtschaft und meine Freunde dazu bewegen, hierherzuziehen.
Irgendwelche Vorschläge?!

8. Ich bin ein absoluter Familienmensch. Diese lieben, lustigen und
leicht verrückten Menschen sind mein ein und alles, ohne sie wäre mein
Leben trist und ich heute nicht wer ich bin!

9. Was viele nicht über mich wissen: Ich höre am liebsten Country Musik. Die
Vorliebe stammt noch aus der Zeit meines Auslandsjahres in Arizona.
Mittlerweile schwappt nach und nach endlich auch mal was davon ins
deutsche Radio, und ich freue mich jedes Mal darüber!

10. Bei LIV kümmere ich mich übrigens die meiste Zeit um den
Wareneingang – und damit meine ich durchaus auch das Auffüllen (und
Entleeren) unserer Süßigkeitenschüssel. Ups.

leonie@livhamburg.de

1. In Hamburg bin ich seit 13 Jahren zuhause. Wohlgefühlt habe ich mich hier aber seit der ersten Sekunde!


2. Noch weiter nördlich fühle ich mich aber auch sehr wohl! Ich liebe es, nach Kopenhagen oder Schweden zu reisen. In Schweden mag ich vor allem die raue Schärenküste. Felsen, Meer und hier und da ein hübsches Häuschen – mehr brauch ich nicht! Okay, vielleicht noch zweimal täglich eine schwedische Fika (Kaffeepause) mit Kaffee und Kardamom-Bullar. Im Herzen bin ich wohl eine heimliche Schwedin. Ein wenig Schwedisch spreche ich auch!


3. Auch meine Design-Affinität teile ich mit den Skandinaviern. Ich mag es, mich mit schönen Dingen zu umgeben. Meine Wohnung ist mir daher ziemlich wichtig und dank zu vieler Ideen in meinem Kopf auch in stetigem Wandel. Schon als Kind habe ich ständig mein Zimmer umgestellt :-).

4. Die schönen Dinge sind es auch, die ich gerne fotografiere. Seit ich mir vor 8 Jahren meine erste Spiegelreflex gekauft habe, ist meine Kamera immer dabei … zuhause in Hamburg und auf Reisen. Ich liebe vor allem atmosphärische Lichtstimmungen, Interior, hübsches Essen und Kaffee. Dass ich diese Leidenschaft inzwischen auch zu meinem Beruf machen konnte, kann ich manchmal immer noch nicht glauben!

5. Meine Lieblings-Tageszeit ist der Morgen – wenn alles noch ruhig ist und ich den Tag entspannt mit einer Tasse handgefilterten Kaffee starte. Auch die beste Zeit für neue Ideen!

6. Kaffee, genauer gesagt Specialty Coffee, hat eigentlich einen eigenen Punkt verdient! Man könnte mich auch als Kaffee-Nerd bezeichnen und da bin ich bei LIV zum Glück in bester Gesellschaft. Falls ihr mal wissen wollt, wo es den besten Flat White der Stadt gibt, ich hätte da ein, zwei Tipps für euch!

rike@livhamburg.de

1. “Hipp Hipp Hurra” – mein Lieblingssticker bei LIV! Ich liebe es, Geschenke zu verpacken. Also kommt vorbei, es wird hübsch!

2. Vom Sternzeichen her bin ich Jungfrau – stets gepflegt, ehrgeizig und sehr strukturiert. Die Jungfrau gilt als Perfektionistin unter den Sternzeichen. Nur in der Küche geht es bei mir drunter und drüber, ich sage nur “Schlachtfeld lässt grüssen”. Ein Glück, dass mein Mann ein begnadeter Koch ist! Der dann auch noch alles wieder schön macht!

3. Unser Zuhause ist mir sehr wichtig. Dort mache ich es mir gerne gemütlich und umgebe mich mit schönen Dingen und so kommt es, dass ich des öfteren bei LIV shoppe – meistens sind es Geschenke (denn das macht mich glücklich), aber auch gerne einen Becher hier und einen Rahmen dort für unseren schönen Ort!

4. Gutes Essen und ein leckerer Wein, sowie Familie und Freunde gehören natürlich auch zu dem hygge Gefühl. Letztere sind mir die wichtigsten und meine Tochter Charlotte ist mein ganzer Stolz!

5. Ich liebe es zu verreisen, nur nicht zu weit. Ich habe meine Lieblingsorte – da weiß man was man hat.

6. Ich bin Hamburgerin durch und durch, bis auf ein Jahr – das habe ich in Amerika verbracht. Studiert habe ich Mode- und Textilmanagement, denn Mode ist meine Leidenschaft!

7. Die Elbe – in Hamburg kenne ich keinen besseren Ort! Egal zu welcher Jahreszeit fühlt es sich dort an wie Urlaub. Ich liebe das Wasser und den Sand unter meinen Füßen und den Wind in meinem Gesicht.

8. Ich war jahrelang Hockeyspielerin, heute düse ich nicht mehr über den Platz, sondern jogge durch Hamburg – das ist mein Sport!


9. Musik ist für mich Balsam für die Seele. Sie darf bei mir nicht fehlen – gerne an jedem Ort! Manchmal fange ich auch an zu tanzen 😂

1. Ich könnte den ganzen Tag Süßigkeiten essen und bunte Süßigkeitentüten machen mich glücklich. Oft träume ich nachts sogar davon in einem riesigen Süßigkeitenladen zu sein und mir alles nehmen zu können, was ich möchte – ich nehme dann natürlich alles was ich tragen kann, das muss man doch ausnutzen!

2. Ich bin tatsächlich die Einzige aus dem Unternehmen, die gelernte Kauffrau im Einzelhandel ist. Jetzt studiere ich BWL und Wirtschaftspsychologie an der Leuphana Universität in Lüneburg.

3. Ich liebe Kinderbücher, vor allem Wissensbücher für Kinder. Man lernt soviel über unsere Erde, die Tiere und vieles mehr. Alles ist ganz einfach erklärt und mit schönen Bildern illustriert. Ich habe schon eine kleine tolle Sammlung zuhause und lese die Bücher am liebsten auf unserer Terasse in der Sonne.

4. Wenn ich keine Wissensbücher lese, lese ich meistens Harry Potter. Die Filme habe ich schon unzählige Male geschaut und kann sie gefühlt mitsprechen, aber die Bücher habe ich vorher noch nie gelesen. Jetzt bin ich beim 5. Buch angekommen, und liebe die Harry Potter Welt mehr denn je.

5. Sonntags um 19:30 Uhr ist Terra X Zeit! Das hat mein Papa früher schon so gemacht und seit einiger Zeit liebe ich dieses Ritual auch.

6. Mindestens einmal am Tag muss ich raus an die frische Luft. Deswegen gehe ich ganz viel Spazieren oder Joggen und versuche so viel wie möglich unterwegs zu sein.

7. Genauso, muss es mindestens einmal am Tag warmes Essen geben. Am liebsten irgendwas mit Nudeln, Tomaten und viel Käse!

8. Richtig wohl fühle ich mich am Meer, egal bei welchem Wetter.

9. Ich habe eine Zwillingsschwester, die mir kein bisschen ähnlich sieht. Aber wir sind ein Herz und eine Seele und können es keine paar Tage ohne einander aushalten – klingt total kitschig, ist aber so.

10. Paulina werde ich eigentlich nie genannt sondern von allen Pauli, das war schon immer so. Nur mein Freund nennt mich Paulina. Das ist doch auch irgendwie besonders oder?

1. In der Großstadt Berlin geboren, auf dem Land hinter Buxtehude aufgewachsen. Ich bin ein S t a d t- und L a n d m e n s c h.

2. Ich mag Schere, Stift, Papier & Textil und bin begeistert vom Handwerk.
Super gerne hätte ich Zuhause auch einen Werkstatt-/ Bastelraum, mit einem riesigen Tisch zum Ausbreiten.

3. Freie Zeit mit Freunden und Familie verbingen, ist das Beste und viel Liebe.
Wenn dann auch noch Apfelkuchen mit Sahne (aber bitte ohne Rosinen!!!!),
Limonade und meine kleinen zuckersüßen Neffen und Nichten dabei sind, bin ich schwer verliebt, satt und mehr als glücklich.

4. Am Wochenende gehe ich gern über Flohmärkte, am Liebsten kleine Anwohner- flohmärkte oder auf dem Land. Den klaren (skandinavischen) Stil und kühle Farben finde ich toll, ergänzt mit kleinen Flohmarktfunden.

5. In Hamburg bin ich meistens mit meinem Hollandrad unterwegs. Städte kann man am Besten auf dem Fahrrad entdecken und kennenlernen.

6. Typografie finde ich total spannend und schön! Nur Texte schreiben ist gar nicht so mein Ding. Ich brauche ewig für Sätze, auch bei Geburtstagskarten. Am Liebsten würde ich nur Buchstaben gestalten oder in Bildern/ Zeichen „schreiben“.

7. Ich esse total gern saures Zeug. Schon als Kind bin ich gern zum Tante-Emma-Laden gegangen, um mir saure Schlangen, saure Gurken oder eine bunte Süßigkeitentüte zu kaufen.

8. Ich höre immer noch gerne Kassetten (auch zum Einschlafen).

9. Wenn ich könnte, würde ich die kalte Jahreszeit immer überwintern. So wie letztes Jahr mit Sonne und Safari in Afrika. Nur zu Weihnachten würde ich wiederkommen, denn da gehört Kälte & Schnee einfach dazu.

10. Ich kann überhaupt nicht gut witzige Geschichten erzählen ohne vorher schon darüber zu lachen.